Ganztägige Schulformen

 GTS

Ganztägige Schulformen in der Steiermark


Laut § 8 lit.j Schulorganisationsgesetz sind Ganztägige Schulformen (GTS) Schulen, an denen neben dem Unterricht eine Tagesbetreuung angeboten wird, wobei zum Besuch der Tagesbetreuung eine Anmeldung erforderlich ist und die Tagesbetreuung (Betreuungsteil) aus folgenden Bereichen besteht:
  • gegenstandsbezogene Lernzeit, die sich auf bestimmte Pflichtgegenstände bezieht, und/oder
  • individuelle Lernzeit sowie
  • jedenfalls Freizeit (einschließlich Verpflegung);
An jedem Tag mit Tagesbetreuung muss eine Lernzeit angeboten werden.


Richtlinie für die Zuteilung von Zweckzuschüssen zum Ausbau der GTS (17.10.2014)
Richtlinien zur ganztägigen Schulform an öffentlichen allgemein bildenden Pflichtschule (01.10.2015)
Beantragung der Zweckzuschässe über den Ausbau ganztägiger Schulformen (16.03.2016)
Aufforderung zur Bekanntgabe des Personaleinsatzes im Schuljahr 2016/17 (08.09.2016)


Weiterführende Links:
>>Seite der Steiermärkischen Landesregierung - GTS