LeseNetzWerk.Steiermark

​Das LeseNetzWerk.Steiermark wurde vom Landesschulrat, vom Buchklub, von der Pädagogischen Hochschule und vom Lesezentrum gegründet, um eine Koordination aller steirischen Einrichtungen, die sich mit Lese- und Literaturerziehung befassen, in die Wege zu leiten.
Gemeinsames Ziel ist die Steigerung der Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen in der Steiermark. Dazu treffen sich die angeführten kooperierenden Lese- und LiteraturexpertInnen in regelmäßigen Abständen. Es geht darum, Informationen auszuztauschen, Aktivitäten zu koordinieren und gemeinsame Vorhaben zu beraten und zu planen.

Steuerungsgruppe:

LSR Steiermark - LSI HR Hermann Zoller, BEd.
Buchklub Steiermark - PSI RR Heinz Zechner
PH Steiermark - Prof. Dipl.-Päd. Reitbauer, Michaela, MA, BEd.
Lesezentrum Steiermark - Dr. Wolfgang Moser


Erweiterte Steuerungsgruppe:

KPH Graz - Prof. Maria Petek
Österreichisches Jugendrotkreuz Steiermark - Mag. Dr. Helmut Weber
Literaturhaus Graz/bookolino - Mag. Elisabeth Loibner, Stephanie Liebmann, BA
Steiermärkische Landesbibliothek - Mag. Katharina Kocher-Lichem
Land Steiermark FA 6E, Kinderbildungs- und betreuungsreferat- Dr. Ingeborg Schmuck
Schulpsychologie des LSR Steiermark - HR Dr. Josef Zollneritsch, Dr. Michaela Glavic, Dr. Sigrid Gruber-Pretis
WKO Steiermark (Fachgruppe Buch-Medien) - Mag. Beatrice Erker
ZIS - Zeitung in der Schule - Dipl.-Päd. Hannes Preßl (NMS Bad Mitterndorf)

Dokumente
Checkliste: Entwicklung der Lesekompetenz auf der Sekundarstufe I
Next Lesetraining - für die 2. bis 4. Schulstufe


Weiterführende Links:
>>Die weite Lesewelt
>>Download
>>Links
>>ÖRLP - Österreichischer Rahmenleseplan