Polytechnische Schule

Aufgabe der Polytechnischen Schule
Die Polytechnische Schule hat auf das weitere Leben insbesondere auf das Berufsleben dadurch vorzubereiten, als sie die Allgemeinbildung der Schüler in angemessener Weise zu erweitern und zu vertiefen, durch Berufsorientierung auf die Berufsentscheidung vorzubereiten und eine Berufsgrundbildung zu vermitteln hat. Die Schüler sind je nach Interesse, Neigung, Begabung und Fähigkeit für den Übertritt in Lehre und Berufsschule bestmöglich zu qualifizieren sowie für den Übertritt in weiterführende Schulen zu befähigen.


Zuständigkeitsbereich von:
LSI HR Hermann Zoller, BEd.

Mitarbeiterin:
Dipl.-Päd. Elisabeth Tassoti



Weiterführender Link:
>> Polytechnische Schule