Integration

  • Für Personen, die eine Ausbildung nach Berufsausbildungsgesetz (BAG) § 8 b Abs. 1 (verlängerbare Lehrzeit) absolvieren, besteht Berufsschulpflicht.
  • Für Personen, die eine Ausbildung nach Berufsausbildungsgesetz (BAG) § 8 b Abs. 2 (Teilqualifizierung) absolvieren, besteht das Recht auf den Besuch der Berufsschule.
  • Bei einer Abänderung des Ausbildungsverhältnisses nach BAG § 8 b Abs. 2 in ein Lehrverhältnis nach BAG § 8 b Abs. 1 ist die Zustimmung des Landesschulrates für Steiermark einzuholen.