Leitbild

VISION

Unser Anliegen ist die höchstmögliche Qualität der steirischen Schulen. Schulqualität schließt ein, dass sämtliche Schülerinnen und Schüler die Fähigkeit entwickeln, ihr Leben eigenständig, sozial verantwortlich und aktiv zu gestalten. 

Leitbild

Der LSR versteht sich als regionales Bildungsmanagement

Auf dem Boden der Rechtsstaatlichkeit und der Grundsatzerklärung der Steirischen Schulentwicklung führt der LSR die Schulen und Mitarbeiter partnerschaftlich, fördert ihre Weiterentwicklung, setzt die Ressourcen transparent und wirtschaftlich ein und unterstützt Eigenverantwortlichkeit.
Über das Schulwesen hinaus trägt der LSR durch aktive Kommunikation und Kooperation mit Bildungseinrichtungen aller Ebenen zu einer gemeinsamen Bildungsentwicklung in der Steiermark bei.

Unser Bildungsauftrag besteht in der uneingeschränkten Umsetzung der Ziele der österreichischen Schule

Unser Bildungsauftrag stellt die Persönlichkeit des Einzelnen innerhalb der Gemeinschaft in den Mittelpunkt, und er schließt den Wissenserwerb, die Entwicklung von Fähigkeiten, Kompetenzen und Werthaltungen sowie die Förderung individueller Begabungen ein.
Wir sichern eine Vielfalt von Bildungsangeboten und streben für jeden Schüler eine seinen Begabungen und Interessen entsprechende Bildungsmöglichkeit an.

Wir stellen uns den Herausforderungen der Gesellschaft

Wir verfolgen gesellschaftliche Entwicklungen und reagieren mit pädagogischen, organisatorischen und strukturellen Innovationen vorausschauend und gestaltend.

Wir pflegen wertschätzende Kommunikation und professionelles Krisenmanagement

Wir pflegen eine wertschätzende Kommunikation mit unseren Mitarbeitern, Partnern und Parteien und verstehen uns als Organisation, in der jeder Mitarbeiter seine Verantwortung gleichberechtigt wahrnimmt. Diese gegenseitige Achtung schließt das Prinzip der umfassenden Gleichstellung von Frauen und Männern ein.
Im Spannungsfeld zwischen verschiedenen Interessenslagen gehen wir mit Konflikten und Krisen professionell um, indem wir sowohl die subjektiven Standpunkte der Beteiligten berücksichtigen als auch Entscheidungen nach objektiven rechtlichen Bestimmungen treffen.

Wir gewährleisten eine Balance zwischen berechtigter Autonomie und notwendiger Koordination

Wir legen Wert auf autonome Gestaltungsspielräume für Mitarbeiter im Amt des LSR und an den Schulen, halten aber gleichzeitig an vereinbarten Qualitätsstandards fest, die eine Vergleichbarkeit von Leistungen und Bildungsabschlüssen auf nationaler und internationaler Ebene gewährleisten.

Wir orientieren uns an den Leitlinien einer modernen Unternehmensführung

Wir orientieren uns an den Leitlinien einer modernen Unternehmensführung, betreiben ein zielorientiertes Personalmanagement und fördern individuelle und gemeinschaftliche Weiterbildung. Unsere gemeinsame Dienstleistungsethik im Sinne eines umfassenden Bürgerservices gilt auch für den Umgang mit Behörden und anderen öffentlichen Einrichtungen auf allen Ebenen.

Personenbezogene Bezeichnungen in diesem Leitbild gelten jeweils auch in der weiblichen Form.