Berufsbildung

 https://bildung.erasmusplus.at/de/berufsbildung/

Berufsbildende Schulen, Organisationen, Vereine, Unternehmen, Behörden, etc. können einen Erasmus+  Antrag im Bereich der Berufsbildung stellen.

Auslandspraktikum für SchülerInnen, LehrerInnen, Fachkräfte der beruflichen Bildung

Viele steirische BMHS und BS bieten Auslandspraktikumsprojekte.

Für jene Schulen, die kein eigenes Projekt administrieren möchten, organisiert die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft gemeinsam mit dem Land Steiermark Erasmus+ Auslandspraktika unter dem Titel „Young Styrians GO Europe". Das Projekt steht auch Lehrlingen offen.

Auskunft unter youngstyrians@gmail.com (BMHS Ewald Hötzl, Lehrlinge Martin Kahr).

Tipp: Integrieren Sie in Ihre Auslandspraktikumsanträge auch Praktika für Fach-LehrerInnen.

Strategische Partnerschaften

Sie dienen der Qualitäts- und Effizienzssteigerung  im Bereich Berufsbildung. Gefragt sind Austausch bewährter Praktiken, Entwicklung von Curricula, Kooperation zwischen Schulen, Behörden, Firmen, Institutionen.  Ausdrücklich erwünscht sind auch kleinere Projekte. In der Steiermark gibt es dafür noch viel Potenzial.